Über mich

OLYMPUS DIGITAL CAMERAMalvina Schunk (Malle)
Ich komme aus Darmstadt und begleite Euch gerne bei Eurem Filmvorhaben. Ich filme „nur“ als Nebenbeschäftigung. Hauptberuflich arbeite ich als Gemeinde- und Sozialpädagogin. Deswegen kann man mich gerne auch immer für Projekte aus dem sozialen Bereich anfragen. Das Budget ist dann erstmal zweitrangig.

Wie läuft es ab?

In einem Erstgespräch können wir klären, was ihr vor- und welche Erwartungen ihr habt. Ich kümmere mich um den kompletten Produktionsverlauf. Von Konzept über die Dreharbeit bis zur Postproduktion. Nach Fertigstellung des Films könnt ihr ihn sichten und gerne nehme ich nochmal Änderungen vor. Am Ende habt ihr hoffentlich einen Film, den ihr euch immer wieder gerne anschaut.

Was das Besondere bei meinen Filmen ist?

Ich drehe in der Regel nur mit einer Handkamera. Es wirkt individuell, natürlich und man fühlt sich hoffentlich zu keiner Zeit von mir beobachtet.

Was ich filme?

Hauptsächlich filme ich auf Hochzeiten / Taufen / Geburtstagsfeiern, produziere Musikvideos oder bereite mit Freunden und Familien Filmüberraschungen für Feierlichkeiten vor.

Durch meine berufliche Laufbahn und mein ehrenamtliches Engagement sind schon viele Filmprojekte in unterschiedlichen sozialen Arbeitsbereichen entstanden, wie beispielsweise diverse Green Screen Projekte in Kindergärten, ein Wohnungslosenfilm in Darmstadt in Zusammenarbeit mit der Fachberatungsstelle Teestube KONKRET, ein Imagefilm für das Heimatmuseum, ein Film über Partizipationsstrukturen für junge Menschen in der Stadt Friedrichsdorf in Zusammenarbeit mit politischen Gremien und der Philipp-Reis-Schule etc…